Roger Kupfer

Tony Engelbrecht

Gastdozenten

Roger Kupfer

 

 

Roger Kupfer bezeichnet sich als "Dino" in der Westernreitszene.

 

Seit 1973 gilt sein Interesse dieser Reitweise. Damals ahnte noch keiner, wie sich dieser besondere "Virus" ausbreiten und wie spektakulär die Turniere einmal sein würden.

 

Roger Kupfer ist mehrfacher bayerischer, deutscher und Europameister in fast allen Disziplinen und zweifacher Bronze-Trophy-Sieger der NRHA. "Der Weg zur Spezialisierung im Sport war durchlebt, und jetzt ist die Zeit gekommen, etwas Neues auszuprobieren." So ist allmählich die Idee zum Cowboy College gereift, und dass er damit nicht so verkehrt liegt, bestätigt das rege Interesse der Teilnehmer an dieser besonderen Form der Ausbildung von Pferd und Reiter.

 

Roger Kupfer ist für die Reitarbeit von der Basis bis zur Turnierreife zuständig, dazu betreut er verschiedene Spezialthemen in Theorie und Praxis.

 

Sie interessieren sich für einen Reitkurs mit Roger Kupfer oder spezielle Fragen? Dann wenden Sie sich an uns - wir helfen Ihnen gerne weiter.

Tony Engelbrecht

 

 

Nachdem die Idee vom Cowboy-College mehr und mehr Gestalt annahm, konnte Tony Engelbrecht als nächster Dozent für die Seminare gewonnen werden.

 

Tony hat sich seit über zwölf Jahren dem Ropingsport verschrieben. In Amerika wurde er von Terry McCutcheon und Conny Chancs ausgebildet. Tony Engelbrecht ist Europa-, Vize-Europa und Frankenmeister in verschiedenen Ropingdisziplinen. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen vermittelt er in den Kursen die unterschiedlichen Roping- Techniken. Außerdem lernen die angehenden Cowgirls und Cowboys Herkunft und Verwendungszweck verschiedener Ropes.

 

Sie interessieren sich für einen Kurs mit Tony Engelbrecht oder spezielle Fragen - dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung - wir helfen Ihnen gerne!

Unsere Gastdozenten

 

Zu unseren Gastdozenten zählen ...

 

• Die Firma Deuber und Partner aus Schweinfurt ist vielen Reitern aus der Western- und

  Barockreitszene als Hersteller von Qualitätssätteln und Equipment verschiedenster Art bekannt und

  organisiert unseren Leder-Workshop

Michael Geitner ist als Buchautor und "Erfinder" der "Be-strict-Methode" bekannt. Seine Kurse sind

  "heiß" begehrt und normalerweise weit im voraus ausgebucht

Sabine Lang, schon vielen bekannt als Horse& Dog Trainerin

Reinhold Bartmann, er ist Spezialist in Working Cowhorse und den Rinderdisziplinen

 

Um die Teilnehmer unserer Seminare weiterhin aktuell auf dem Laufenden zu halten, ist das CowboyCollege bemüht, in wechselnder Reihenfolge verschiedene Dozenten aus den Fachbereichen Pferdehaltung und -sport zu verpflichten.

NEWS

Habt Ihr Fragen oder Interesse an einem Kurs? Dann meldet Euch bitte ab sofort direkt bei Roger Kupfer unter:

 

Mobil: 0171 4123233

COPYRIGHT © 2010 - 2013 by Cowboycollege.de - Grafik und Design: Matthias Weggel - Photographie